titelzeile

 

 
Startseite

Theater-AG

Schauspieler

Aufführungen

Bildarchiv

Textarchiv

Literatur &
    Musik

Literatur &
    Theater

Zitate

Intern

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

 


Courasche
Musiktheater nach Grimmelshausen
2010

 

Masken

nach Grimmelshausen: Courasche

Gemeinschaftsproduktion der Theater-AG, des Oberstufen­chors, des Eltern-Lehrer-Chors, des Kammerchors Offenburg, professioneller Solisten und des Offenburger Ensemble

 

zurück zur Übersicht aller Aufführungen

 


 

Datum der
Aufführung

25,. 26. und 29. November 2010
15. und 16. März 2011

Courasche

Ort

Reithalle

Stufe

Klassen 9-13

Regie

Bühnenbild

Kostüme

Text

Paul Barone - Musik: Gerhard Möhringer-Gross

Martin Dittrich

Alexandra Steiert

Meinrad Busam

Mitwirkende

Svenja Böhm, Julia Buddenberg, Dilbe Dari, Maximilian Dittes-Jühling, Jan Esslinger, Jakob Fischer, Laura Göppert, Lukas Groh, Melanie Groß, Joana Günther, Shirin Helling, Lukas Herrmann, Jasmin Isen, Sophia Kempf, Niki Kiefer, Lara Kimpel, Jeremias Kraus, Nadine Mika, Lukas Rieder, Felix von Roeder, Caroline Scheringer, Hannah Schipperges, Thibaud Schmidt, Alexandra Schneider, Dominik Schulz, Jane Schumann, Lena Tetzner, Charles Thiebaud, Elisa Vetter, Lena Vetter, Max-Ferdinand Wagner, Jana Weyer, Jana Wollenzin, Denise Wußler
Daniel Adler, Eckhard Bergen, Klaus Bruder, Franziska Clemen, Nikolaus Engert, Peter Erdrich, Friederike Herrmann, Lukas Jezek, Patrick Labiche, Erwin Meyer, Mathias Schadock, Thomas Stampfer, Gottfried Wiedemer
Schulchor, Eltern-Lehrer-Chor, Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Offenburg, Musikerinnen und Musiker des Offenburger Ensemble

Zum Stück

„Wer war die schönste Hur in den Armeen? – Courasche, Courasche, Courasche!“ Noch Jahre nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieg erinnern sich die alten Soldaten nostalgisch an die legendäre Hure Courasche... Mit sechzehn Jahren in die Wirren des Krieges geraten, hat sie sich in dieser von Männern beherrschten Welt mutig durchgekämpft, ohne dass ihr das Glück je treu geblieben wäre. Ihre Hoffnung, in den Armen eines noblen Rittmeisters das Lebensglück zu finden, zerschlägt sich schnell: Sie heiratet ihn – um ihn gleich wieder zu bestatten. Ab jetzt dreht sich das Rad des Glücks unaufhörlich: aus der trauernden Witwe wird die sündige Hure, die, von Männern umschwärmt, sich selbst als Göttin Fortuna feiern lässt, um, inmitten des Kriegsleids, über die martialische Männerwelt triumphieren zu können...

Die Uraufführung eines Musiktheaterstücks über das ewig aktuelle Spiel um Liebe und Macht, um Sein und Schein und über die bittere Erfahrung, dass es auf Erden nichts Beständiges gibt...

Programm

Plakat und Programm

 

Presse-
Artikel

Presse

Photos

nach Grimmelshausen: Courasche nach Grimmelshausen: Courasche
  nach Grimmelshausen: Courasche nach Grimmelshausen: Courasche
  nach Grimmelshausen: Courasche nach Grimmelshausen: Courasche
  nach Grimmelshausen: Courasche nach Grimmelshausen: Courasche
  nach Grimmelshausen: Courasche nach Grimmelshausen: Courasche

 

weitere Bilder

 


Seitenanfang/Navigation

zurück zur Übersicht aller Aufführungen

 

© 2019 Hansjörg Haaser (Impressum & Datenschutzerklärung) – 222208 Besucher seit August 2006